7. November 2012

Mit roter Schleife

 

Gesten  beim Nähtreff haben wir einen tollen Lebkuchenmann genäht. Heute morgen habe ich Ihn fertig gestellt und den Kerl mit Watte und Sand für die Standfestigkeit gefüllt. Der Pfefferkuchenmann  ist stolze 38 cm hoch. Das Gesicht und die Herzen íst Flockfolie zum aufbügeln, die Verzierungen an Armen und Beinen ist Zackenlitze. Und weil ich gerade so in Übung bin, muss ich gleich noch einen nähen, der ist sooo toll.

pfefferkuchen 

Eine genaue Anleitung findet Ihr im Buch ““Dekoträume- Die liebevollsten Nähideen” erschienen im Topp Verlag.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, vielen Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare

 

♥liche Grüße Janina

 

Kommentare:

  1. Wow der sieht ja super aus!!
    Ach wenn ich doch auch sowas könnte...
    Toll auch zum verschenken!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend! Da bekommt man richtig Weihnachtsstimmung.
    Liebe Grüße
    Eulelia's

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janina!
    Der ist ja tolllll geworden!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janina
    Wie reizend, ein Lebkuchenmann zum knuddeln!
    Viele liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht ja ganz anderst aus als meiner. Tolle Idee mit dem beflocken.
    Das mußt Du mir mal zeigen , wie es geht.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.